BONSAI IM NORDEN

Der Bonsai Club Deutschland e.V. (BCD) ist der wichtigste Fachverband für Bonsaifreunde in Deutschland und als Verein organisiert. Hier kann jede/jeder Bonsai-Begeisterte/r Mitglied werden. Von den Mitgliedsbeiträgen profitiert man allerdings auch u.a. durch die Möglichkeit, kostenfrei an Fortbildungsveranstaltungen der Regionalverbände teilzunehmen, wie auf dem Foto oben von einem Workshop des BiN mit den Themen “Ahorn und Pflanzenphysiologie”. Außerdem gibt es die gut gemachte interessante Verbands-Zeitschrift. Auch deutschlandweite Bonsai-Ausstellungen organisiert der BCD: Jedes Jahr bei einem anderen Regionalverband gibt es die große BCD-Ausstellung.

Der BCD ist in mehrere Regionalverbände aufgeteilt. Einer der größten ist „Bonsai im Norden“ oder kurz BiN. Momentan sind hier 15 Arbeitskreise angeschlossen. Vom Weserbergland im Süden, Braunschweig, Hameln, Hannover, Leer, Oldenburg, Hamburg, Lübeck bis im Norden Kiel sind die die angeschlossenen Arbeitskreise verteilt. Und Bremen gehört natürlich auch dazu.

Jedes Jahr an anderer Stelle richtet einer der AK im BiN eine Bonsai-Ausstellung aus, was natürlich mit einigem Aufwand verbunden ist, aber auch eine wunderbare Möglichkeit, sich zumindest einmal im Jahr zu treffen, auszutauschen und die Entwicklung der vielen fantastischen und faszinierenden Bonsai der Mitglieder zu bestaunen.

Die gemeinsame Webseite der norddeutschen Regionalverbände ist unter dem Namen “Bonsai im Norden – BIN” zu finden. Hier finden Sie die Aktivitäten im Regionalverband und werden über Termine, Veranstaltungen, Kurse, Ausstellungen etc. informiert.

Website: Bonsai-im-norden.org