Startseite Kontakt Links Sitemap

Suiseki

Suiseki ist der Name für einen Stein, den man in Ruhe betrachtet, einen sogenannten Betrachtungsstein. Diese Kunstform kommt aus Japan und es gibt sehr viel Leute, die sich für Suiseki interessieren.


Für viele Leute haben Steine eine enorme Faszination. Wer kann im Urlaub schon einem besonders schönen Exemplar vorbeigehen? So kam es zur Suisekikunst.


Dabei kann ein solcher Stein mehr als eine Urlaubserinnerung sein, sondern den Eindruck einer ganzen Landschaft vermitteln, z.B. mit Wasserfall oder einer Küstenlinie. Er ist die auf das Wesentliche reduzierte Landschaft, so wie ein Bonsai eine auf das Wesentliche reduzierte Baumnatur ist.


Der Suiseki wird auf einem besondern Tablett oder einem speziell für ihn angefertigten Holzuntersatz, oft aus Rosenholz, präsentiert und an einem besonders beachtenswerten Platz in der Wohnung aufgestellt. Manchmal bildet er auch eine gemeinsame Präsentation mit einem schönen Bonsai.




Ein guter Suiseki hat, ebenso wie ein Bonsai, eine ganz eigene besondere Ausstrahlung, der sich die meisten Menschen nicht entziehen können. Angesprochen wird ein unterbewusstes Harmoniegefühl, das als wohltuend empfunden wird.


Bei der Bonsai Börse Bremen kann man sich auch über Suiseki informieren, sich diese besonderen Steine ansehen und erwerben, wenn man vielleicht ein ganz besonderes Geschenk machen möchte.
Alle die gezeigten Suiseki sind zu erwerben, Preise erfahren Sie auf Anfrage.